Gibt eine IBC Ausländern einen unfairen Vorteil gegenüber Einwohnern?

4.9
(114)

Die Seychellen haben ein "territoriales" Steuersystem

Gibt eine IBC Ausländern einen unfairen Vorteil gegenüber Einwohnern?

Nein, weil die Einwohner der Seychellen rechtlich ebenso in der Lage sind, eine IBC der Seychellen zu besitzen und zu betreiben, solange die IBC nicht auf den Seychellen tätig ist.

Die Seychellen haben auch ein „territoriales“ Steuersystem, was bedeutet, dass die Einwohner der Seychellen nur auf ihr lokal erwirtschaftetes Einkommen besteuert werden. Daher gibt es keinen Vorteil für Nichtansässige Ausländer gegenüber Einwohnern.

Ansprüche auf Ring fencing haben auf den Seychellen ebenso keinen Wert. Diese wurde und wird von den Seychellen erfolgreich zur Verteidigung der IBC der Seychellen eingesetzt. Darüber hinaus gibt es keine Beschränkungen für eine IBC der Seychellen, die Aktien einer inländischen Gesellschaft der Seychellen besitzt.

Mehr und weitere Information finden Sie in unserem Lexikon/Glossar oder im IBC Act.

Wie hilfreich waren die Informationen?

Für eine Bewertung klicken Sie bitte auf die Sterne:

de_DEDeutsch