Ablaufplan der Gründung Ihrer Seychellen Offshore Firma

Offshore Seychelles

Wir mögen es fair. Alle, folgenden Schritte sind in unseren Gebühren enthalten. Keine zusätzlichen, versteckten Kosten.

Offshore Seychelles

Wir tun viel mehr als andere für unsere Kunden. Die Gründung einer Seychellen Offshore Firma ist unsere Leidenschaft

Offshore Seychelles

Transparenz unserer Arbeit für Sie als Kunde ist uns wichtig, deshalb zeigen wir Ihnen dies gerne nachfolgend auf

Der Ablaufplan und das Verfahren Ihrer Seychellen Offshore Firmengründung

Offshore Firma Seychellen, keine Anreise, kein Papierkram, anonym und schnell

Wir mögen es fair und zeigen Ihnen alle Schritte transparent auf

Der Ablaufplan

  • Nach Ihrer Bestellung in unserem Online Shop

    • Der Ablauf & Prozess Ihrer Seychellen Offshore Firmengründung beginnt
    • Sie müssen nicht anreisen, wir erledigen alles und zu 100% online
    • Nach der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine spezielle eMail mit der Bitte, uns eine Kopie Ihres Reisepasses und Personalausweises oder Führerscheins per eMail zuzusenden
    • Lediglich zwei der oben genannten Dokumente sind ausreichend
    • Sollten Sie nur eines der o.g. Dokumente besitzen, benötigen wir dieses Dokument beglaubigt
    • Wir benötigen ebenso einen Adressnachweis. Eine Kopie, z.B. Ihrer Stromrechnung oder eine andere Art von Verbrauchsabrechnung, auch Kontoauszug oder eine Kreditkartenabrechnung, sind möglich (Nur eines der Dokumente wird benötigt)
    • Es ist wichtig, dass eine Adresse auf den Dokumenten ersichtlich ist
    • Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Verbrauchsabrechnungen und Auszüge dürfen nicht älter als 3 Monate alt sein
  • Prüfung von 1-5 möglichen Firmennamen:

    Wenn nicht bereits bei der Bestellung schon angegeben, fragen wir Sie erneut nach dem gewünschten Namen Ihrer zukünftigen Seychellen Offshore Firma. Dazu bitten wir Sie, uns 1- 5 Namen zu nennen (gerne auch mehr), die nach Ihren Favoriten geordnet sind. Bitte beachten Sie, dass keines dieser Wörter in Ihrem zukünftigen Firmennamen verwendet werden darf:

    • Versicherung
    • Bank
    • Bausparkasse
    • Handelskammer
    • Genossenschaft
    • Zertifiziert
    • Royale Namen (König, Kaiser, Prince usw.)
    • Absicherung
    • Kommunale Namen (Land, Region usw.)
    • Treuhand
    • Stiftung
    • Fonds

    Dies gilt natürlich auch in anderen Sprachen, wie z.B. englisch:

    • Assurance
    • Bank(s)
    • Building Society
    • Chamber of Commerce
    • Chartered
    • Cooperative
    • Imperial
    • Insurance
    • Municipal
    • Trust
    • Foundation
    • Fund

    Bitte verwenden Sie keine Wörter, die eine ähnliche Bedeutung wie die oben genannten haben, oder irgendein anderes Wort, das nach Ansicht des Registers über die Seychellen oder die Regierung der Seychellen oder eines anderen Landes oder die Regierung dieses Landes vorschlägt oder beschreibt.

    Außerdem sollte der Name des Unternehmens nicht unanständig, beleidigend oder nach Ansicht des Registers anderweitig beleidigend oder irreführend sein oder mit einem anderen Unternehmen verwechselt werden, unabhängig davon, wo es eingetragen ist. Auch eine eingetragene Marke auf den Seychellen oder anderswo sollte Ihre Firma nicht beschreiben, sofern Sie keine Marken-Urkunde bei der Bestellung vorlegen.

  • Nun haben Sie die Möglichkeit, eine der folgenden Firmenerweiterungen zu wählen:


    • Limited
    • Ltd.
    • Corporation
    • Corp.

    Beispiel: Firmenname Limited oder Firmenname Ltd, nicht beides.

  • Beschreibung der neuen Seychellen Offshore Firma:

    • Bitte geben Sie den Verwendungszweck, als Kurzbeschreibung in 1-2 Sätzen, der neu zu gründenden Offshore / IBC Gesellschaft an
      Beispiel: Handel mit Lizenzen und Domainnamen und / oder Online-Projekten
  • Gründung:

    • Ihre 5 gewünschten Firmennamen, einschließlich einer kurzen Beschreibung des zukünftigen Offshore Unternehmens, werden nun im Register für Sie geprüft
    • Nachdem das Register einen oder mehrere Namen genehmigt hat, entscheiden Sie, welchen Namen Sie für Ihr Seychellen Offshore Firma verwenden möchten
    • Falls das Register alle von Ihnen vorgeschlagenen Namen ablehnt, bitten wir Sie, uns weitere 5 neue Namen zu nennen (keine weiteren Kosten)
    • Nachdem der von der Registry akzeptierte Name der Firma für Sie reserviert wurde, beginnt die eigentliche Gründung Ihrer Offshore Firma
    • Das Memorandum und die Gründungsverträge werden nun für Sie vom Notar vorbereitet
    • Das Original wird dem Register zur Beglaubigung und Unterschrift vorgelegt
    • Gleichzeitig bezahlt der zugelassene Vertreter alle notwendigen Gebühren für die Gründung
    • Innerhalb von 24-48 Stunden erhalten wir sodann alle Dokumente aus dem Register zurück, zusätzlich auch die vom Register ausgestellte Original Urkunde (COI) der Seychellen Offshore Firma
  • Notar, Apostille und Supreme Court

    • Nun beginnt der Beglaubigungsprozess mit der Vorlage der Dokumente ggf. und als Option bei einem Notar, da manchmal notarielle Beglaubigungen von der Bank verlangt werden, z.B. das Zertifikat of Good Standing oder ein Zertifikate of Incumbency
    • Mit allen Unterlagen gehen wir zum Supreme Court der Seychellen, wo wir um eine Apostille für Ihre Seychellen Offshore Firma anfragen
    • Normalerweise bekommen wir Ihre Dokumente, mit der Apostille versehen, sodann am selben oder nächsten Tag beglaubigt zurück
  • Vorbereitung Ihrer Originaldokumente für den Versand per DHL Express Kurier

    • Nach Prüfung aller Dokumente werden diese gescannt, auf Wunsch zuvor Ihnen per eMail zugesandt und anschliessend per DHL Express Kurier an Ihre Wunschadresse versandt. Auf Wunsch können wir auch mit FedEx versenden
    • Die normale Lieferzeit für Expresspost beträgt 3-7  Werktage
    • Ihre Originaldokumente werden Ihnen persönlich durch einem DHL Express Kurier zugestellt
    • Das Verfahren & der Prozess Ihrer Seychellen Offshore Firmengründung ist abgeschlossen
  • Was passiert danach?

    • Ihre Firma hat nun eine Gültigkeit von 12 Monaten
    • Es gibt in dieser Zeit nichts weiteres für Sie zu tun
    • Wir richten nun Ihre registrierte Adresse, die in unseren Gründungskosten bereits enthalten ist, auf den Seychellen ein
    • 12 Monate sind wir nun bereit, Dinge für Sie zu erledigen, z.B. notarielle Beglaubigungen oder was immer Sie benötigen
    • Auch ankommende Post für Sie werden wir annehmen, scannen und Sie per eMail darüber informieren
    • Ungefähr 11 Monate nach der Gründung nehmen wir erneut Kontakt zu Ihnen auf und fragen Sie an, ob Sie Ihre Offshore Firma um weitere 12 Monate verlängern möchten
    • Hierbei entstehen für die nächsten 12 Monate s.g. Renewal Gebühren, auch Folgekosten genannt, die wir fair für kommende Jahre günstiger staffeln, denn wir mögen Loyalität und langfristige Geschäftsbeziehungen
    • Sollten Sie kein Interesse mehr haben Ihre Offshore Firma weiter zu betreiben, genügt ein einfaches eMail an uns. Es entstehen sodann keine weiteren Folgekosten.
    • Auch für die Stilllegung Ihrer Offshore Firma, IBC entstehen keine Kosten